Veranstalter
Der Trans4Log Kongress ist ein gemeinsames Projekt des Logistikportals Niedersachsen e.V., der Region Hannover und der Logiline GmbH. Als Organisation und Veranstalter tritt die LNC GmbH auf:

LNC LogisticNetwork Consultants GmbH
Georgsplatz 12
30159 Hannover
Telefon: +49 (0)511 / 35 77 92 – 0
E-Mail: info@lnc-hannover.de

Serviceleistungen
Mit der Anmeldung wird Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung mit allen Online- und Offlineinhalten geboten. Nebenabsprachen sind nur dann gültig, sofern diese vom Veranstalter schriftlich bestätigt werden.

Veranstaltungstermin
Die Veranstaltung „TRANS4LOG 2022“ findet am 7. Juli 2022 von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr online statt.

Änderungen des Veranstaltungsprogramms und Referenten
Die im Veranstaltungsprogramm angegebenen Zeiten sind Richtwerte und können sich aus organisatorischen Gründen ebenso ändern wie die Themenabfolge oder einzelne Inhalte. Der Veranstalter behält sich das Recht auf Programmänderung vor. Ein Anspruch gegen den Veranstalter gleich welcher Art ist in jedem Falle ausgeschlossen.

Absage der Veranstaltung
Muss die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen oder aus unvorhersehbaren wichtigen Gründen durch den Veranstalter abgesagt werden, sind weitergehende Ansprüche ausgeschlossen. Nebenabreden sind nicht getroffen.

Foto- und Filmaufnahmen
Als Veranstalter weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Bildmaterial in Form von Fotos und Videos durch uns erstellt wird. Der Veranstalter geht davon aus, dass die an der Veranstaltung teilnehmenden oder anderweitig beteiligten Personen, durch ihr Verhalten der Teilnahme oder Beteiligung in die Erstellung und die Veröffentlichung der Aufnahmen zu kommunikativen Zwecken, auch in den sozialen Medien, einwilligen. Die Bildrechte liegen ausschließlich beim Veranstalter.

Datenschutz
Der Veranstalter erhebt, verarbeitet und nutzt die erforderlichen Daten des Teilnehmers zum Zwecke der Erfüllung des Vertragsverhältnisses. Eine Übermittlung an Dritte kann zu diesem Zwecke erforderlich werden. Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten für den Versand von Informationsmaterialien über weitere ähnliche und für den Teilnehmer eventuell interessante Aktivitäten oder Veranstaltungen gespeichert und verwendet. Ausführliche Informationen zu unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Haftung
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Ausgeschlossen ist die Haftung des Veranstalters oder der von ihnen beauftragten Personen für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl, es sein denn der Schaden beruht auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen.

Corona Krise: Information zur Veranstaltung
Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage hat sich der Veranstalter dafür entschieden, die Veranstaltung erneut als Online-Veranstaltung stattfinden zu lassen, um Unsicherheiten bezüglich einer Beschränkung oder Absage zu vermeiden.

Sonstiges
Alle Marketingaktivitäten, die vom Veranstalter nicht ausdrücklich genehmigt sind, werden untersagt. Nebenabsprachen sind nur dann gültig, sofern diese vom Veranstalter schriftlich bestätigt werden. Der Veranstalter behält sich das Recht auf Programmänderung vor.